keyvisual

Krebs und Psyche

Krebs ist eine schwere Erkrankung, die den Patienten meist nicht nur körperlich, sondern auch seelisch stark belastet. Wir arbeiten deshalb mit anderen Abteilungen wie der Inneren Abteilung, der Frauenheilkunde oder der Chirurgie zusammen. So versuchen wir, gemeinsam mit Ihnen die körperlichen, seelischen und geistigen Auswirkungen der Krebserkrankung zu bewältigen. Hierfür bietet Ihnen unsere Abteilung Einzel- und Gruppentherapien sowie Kunsttherapien und Heileurythmie an.

In der Einzeltherapie versuchen wir, gemeinsam mit Ihnen die Entstehung der Krebserkrankung im Zusammenhang mit Ihrer Biographie und Ihren seelischen Erlebnissen zu betrachten. Daraus gewinnen wir Erkenntnisse, die Ihnen dabei helfen, Möglichkeiten zu finden, die Krankheit und ihre Folgen zu verarbeiten.

Die Gruppentherapie gibt Ihnen die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Krebspatienten Ihre Ängste, Depressionen und das seelische Erleben der Krankheit zu besprechen. Das Gespräch kann Ihnen dabei helfen, die psychische Belastung besser zu tragen und zu bewältigen. Denn Lebensmut, Zuversicht und positive Gedanken können den Verlauf der Krankheit günstig beeinflussen.

Darüber hinaus geben Ihnen die Kunsttherapien und die Heileurythmie die Möglichkeit, im künstlerischen Üben und der kreativen Entfaltung die seelische Belastung zu verarbeiten und zu einer lebensbejahenden Einstellung zurückzufinden.